Krups Eismaschine Venise G VS2 41

✪✪✪✪✪
2014-05-04 19.03.43Stressfrei Eis herstellen
Da ich zukünftig gerne richtig cremiges Eis selbst daheim machen möchte, habe ich mich dazu entschieden, mir eine Eismaschine anzuschaffen. Ohne Maschine ist mir das auf Dauer einfach zu zeitraubend und die Ergebnisse sind auch nicht wirklich cremig.

Durch meine Online-Recherche fand ich heraus, dass, wenn man ein „günstiges“ Modell ohne Kompressor wünscht, eigentlich nur dieses hier wirklich in Frage kommt. Andere haben wohl oft das Problem, dass der Gefrierbehälter nicht kalt genug wird oder eine falsche Form hat, um Eis zuverlässig zu frieren. Da ich keine Lust hatte, auch mit einer Eismaschine mittelmäßiges Eis herzustellen, entschied ich mich deshalb gleich für dieses Modell (meines Wissens auch Testsieger).

Mit Hilfe meines neuen Ben & Jerrys Eiscremebuchs machte ich mich dann auch, nachdem der Eisbehälter 24 Stunden im Gefrierfach vorgekühlt wurde, umgehend ans Werk. Das erste Eis wurde ein Bananen-Eis nach Rezept + Lion-Schokoriegelstücke.

Und ich muss sagen, ich war und bin begeistert!!! Ich hätte nicht gedacht, dass es SOOO einen Unterschied macht, dass das Eis in dieser Maschine schneller gefroren und dabei durchgehend gerührt wird. Das Eis ist wesentlich cremiger und gefriert nicht so hart, wie das Eis, welches ich bisher ohne Maschine selbst gemacht habe (obwohl ich 7 Stunden !!! alle 20 bis 30 Minuten gerührt habe).

Das Gerät ist übrigens, wenn man es einmal nach Anleitung gemacht und verstanden hat, sehr einfach zusammenzusetzen. Bei korrekter Nutzung bleibt der Motorblock auch komplett sauber. Die restlichen Teile lassen sich einfach im Spülbecken abwaschen. Es gibt keine blöden Kanten in denen sich etwas festsetzt.

Wichtig
Der Kühlbehälter muss bei -18°C vorgefroren werden. Das geht nur mit 4*Gefrierfächern. Ansonsten kann er das Eis nicht komplett gefrieren!

Tipp
Inzwischen haben wir noch ein Waldfrucht-Eis gemacht und haben gelernt, dass man die Maschine erst komplett zusammensetzen und anschalten MUSS, bevor man die Flüssigkeit einfüllt. Ansonsten kann der Rührer der Maschine sich nicht mehr bewegen, da schon zuviel Eis an den Wänden und am Boden festgefroren ist. ;-)

Tipp Ben & Jerrys Eis
Die Grundrezepte sind für ca. 1000ml Eis. Sobald man noch die Zusätze der Sorten zufügt, ist man über 1000ml. Diese Maschine ist aber nur für 1000ml geeignet, da sonst das Eis nicht richtig gefrieren kann und es beim Gefrieren über den Rand läuft. Man sollte also lieber nur die Hälfte machen.

Fazit
Ich bin auf jeden Fall begeistert von dem Gerät und kann es jedem empfehlen, der cremiges Eis, wie aus der Diele, auch zuhause machen möchte! Wir haben zum Glück ein großes Gefrierfach und können den Behälter deshalb immer kühl stellen – sodass das Gerät jederzeit einsatzbereit ist. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.