tesa® mini Roller Korrigieren ecoLogo

✪✪✪✪✪
Überzeugender Mini-Korrekturroller!
Die Firma tesa® hat mit netterweise auch einen Korrekturroller kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Dieser war mir gleich sympathisch, da er so schön klein ist und deshalb in meine Mini-Businesstasche (fürs Tablet) hineinpasst. Für seine Größe erscheint mir die Menge des Korrekturbandes, die man durch die durchsichtige Verkleidung sieht, recht viel. Ich bin nun gespannt, wie er sich im Büroalltag schlägt… Mein letzter Korrektur-Roller einer anderen Marke hat mich nämlich oft zum Verzweifeln gebracht, da er sich schief abspulte oder das Korrekturband seitlich von der Führung abrutschte… -.-

Anwendung
Durch seine geringe Größe liegt der Korrekturroller nicht so gut in der Hand, wie ein großer (siehe Anwendungsbild). Aber irgendeinen Preis muss man halt für den Vorteil der kleinen Größe zahlen! :-) Laut tesa verfügt der Roller über eine automatische Bandstraffung – und ich finde das merkt man bei der Benutzung! Das Band leiert nämlich nicht, wie bei den mir bekannten Konkurrenzprodukten, aus. Ein weiterer Vorteil ist, dass er durch die hohen Kanten, am Ende der Führung des Korrekturbandes, dieses nicht seitlich abrutschen kann (siehe Bild). Der Korrekturfilm haftet außerdem gut auf Blättern und löst sich nicht an den Kanten ab (auch da kenne ich anderes).

Fazit
Ich finde diesen Korrekturroller wirklich super – besonders, wenn man ein kleines Modell für unterwegs sucht. Der Test dieses Korrekturrollers hat mich jedenfalls davon überzeugt, dass es sich oft doch lohnt, zu einem Markenprodukt zu greifen. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.